Ulrich Langenbach

_ihre stimme_

Ulrich Langenbach

_ihre stimme_

Entstehung des Werkes

Durch zufällige Wahrnehmung.

Was inspiriert mich?

Alles.

Wie gestaltet sich dein kreativer Prozess?

Durch Seinlassen und Annahme.

künstlerischer Werdegang

  • 1950 geb. lebt in Siegen
  • Bildender Künstler / Musiker / Contemporary art music
  • Preise/Stipendien
    1994 Ida-Gerhardi-Preis der Stadt Lüdenscheid
    1995 Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds
    2008 AIKON / Österreichisches Institut für Fotografie
    & Medienkunst, Wien (A).
    Mitglied im Deutschen Künstlerbund, Berlin
    u. Westdeutscher Künstlerbund

 

  • Gastprofessuren / Lehraufträge / Workshops
  • 1995 – 1999 Freie Kunstakademie Basel
  • 1999 – 2000 Lehrauftrag, Bauhaus-Universität Weimar
  • 2000 – 2001 Gastprofessur, Bauhaus-Universität Weimar
  • 2004 – 2006 Gastprofessur, Universität Siegen
  • 2008 – Kunstraum Siegen | Ort für Kunst und Fragen
  • seit 2012 – Lehraufträge an der (fadbk/HBK) Essen

Wie kam ich zur Kunst?

Durch Aufmerksamkeit für das Andere.

Fotoübermalung

www.ulrich-langenbach.de

Kreuztal