Steffi Rodigas

Layout 1

Steffi Rodigas

Entstehung des Werkes

Mein Bild vereint viele Auswirkungen der Klimaveränderungen, die schon heute
unübersehbar sind und mit Sicherheit in weitere Extreme laufen werden. Mit dem Eisbär auf der zu kleinen schmelzenden Eisscholle beginnt eine unaufhaltsame Katastrophe, die sich in verheerenden Überflutungen und Verschwinden von Inseln fortsetzt. Der junge Mann, der versucht, die Erde zu halten ist stellvertretend für die Armen überall. Denn sie sind diejenigen, die immer vom Unheil zuerst betroffen sind. Auf der einen Seite gibt es zu viel Wasser und im Gegenzug fehlt es an anderen Stellen auf der Erde, was zu Dürren, Hungersnot und alles vernichtenden Bränden führt und eine vertrocknete, unbrauchbare Erde hinterlässt. Die Vermehrung der Insekten, die Ernten vernichten und  anderes Unheil verursachen, gehören auch zu den Auswirkungen der Erderwärmung.

Was inspiriert mich?

Natur, Tiere, Schönes, Ungerechtigkeiten, Unsagbares, Klimaveränderungen, Umgang des Menschen mit Tieren

Wie gestaltet sich dein kreativer Prozess?

Gedanken, Skizzen, loslegen

künstlerischer Werdegang

Einen großen Teil meines Leben habe ich mit einem Arbeitsleben in unterschiedlichen Berufen u.a. als Lehrerin, Sozialpädagogin, Schulleiterin, Transportunternehmerin und der Erziehung meiner drei Kindern verbracht. Die Kunst war jedoch immer in meinem Herzen, deshalb brach ich vor ein paar Jahren mit allen Konventionen, kündigte meinen Job und machte von da an das, was ich wollte-meine Gefühle, meine Gedankenwelt mit Kunst und Musik auszudrücken. Seit 2018 agiere ich als freischaffende Künstlerin. Meine tiefe Verbundenheit zur Natur, den Tieren und die Liebe zum Detail spiegelt sich in meinem künstlerischen Schaffen wieder. In Werken zu Themen wie Verschmutzung der Meere, Medienüberfluss, Kreuzfahrtschiffe, Gefahren für die Tiere oder zum Klimawandel artikuliere ich meine Gefühle und Meinungen zum Weltgeschehen. Neben gegenständlichen Werken kreierte ich eine eigene Kunstform “ART in ART”, bei der die Farbe als Hauptelement realistische Malerei und Abstraktion vereint. Zahlreiche winzige Kunstwerke stehen im Einklang mit dem Gesamtwerk.

Wie kam ich zur Kunst?

Inspiriert durch meine erste Neuseelandreise.

 

Acryl auf Leinwand

www.steffi-rodigas-artist.com

Ahorn