Sophie Olivia Taleja Schmidt

Sophie Olivia Taleja Schmidt

Entstehung des Werkes

Mich faszinierte, dass die Prägung durch „codierte Praktiken“ und die Festlegung von Begrifflichkeiten so weitreichend ist, dass bei einer bewussten Betrachtung des Körpers, der Art wie er spricht und sich bewegt, sich stets mit dem kulturell geformten menschlichen Körper befasst wird. Der Körper des Menschen impliziert eine Individualität, sowie eine kulturelle und historische Prägung. Doch genau so wie die Finger fähig sind sich voneinander zu spreizen, entstehen zwischen Menschengruppen mit unterschiedlichen Meinungen und Ansichten immer größere Kluften durchtränkt von Wut und Getriebenheit, obwohl sie aus der gleichen Materie entstehen.
Stichpunkte: kulturell geformter Körper, das Wesen der Finger, Kluften in der Menschheit

Was inspiriert mich?

Formen, Strukturen, Übersetzungsfehler, Interaktionen/Zusammenhänge des Menschen mit seiner Umgebung.

Wie gestaltet sich dein kreativer Prozess?

Oft sind es Dinge, Menschen, Gespräche, die mir im Alltag begegnen und Fragen oder Bilder in mir entstehen lassen, denen ich aus großem Interesse nachgehe. So beginnt ein neues Projekt durch viel Lesen von Büchern und Zeichnungen, die sich nach und nach in ein klareres Bild und die dazu passende Technik entwickeln.

künstlerischer Werdegang

  • 2013 Glasgow School of Art
  • 2015-2020 Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Textil-und Flächendesign, BA
  • 2019 Saint Petersburg Stieglitz State Academy of Art and Design, Textile Art
  • 2021 Universität für angewandte Kunst Wien, Art & Science, MA Ausstellungen
  • 2019 “Table Talks”, Schloss Pillnitz Dresden
  • 2020 “Digital Crafts/ Future Textiles”, Bauhaus Dessau

Wie kam ich zur Kunst?

Künstlerisch arbeiten war für mich immer eine Form von Sprache mit der sich Themen und Emotionen darstellen lassen, welche sich mit Worten kaum oder gar nicht verstanden werden. Mich hat die Faszination dafür im Kindesalter gepackt und seit dem nicht mehr losgelassen.

Silikonabdruck/-guss

nstagram.com/sophie_ot_schmidt/

Wien - Berlin