Simon Hajer

Portrait

Simon Hajer

Entstehung des Werkes

Entstanden ihm Rahmen der Semesterabgabe für Illustration.

Was inspiriert mich?

Meine eigene Faulheit und Unvollkommenheit inspiriert mich wohl am meisten, Dinge zu tun und erschaffen. Häufig ist es das stille Liegen und Nachdenken mit geschlossenen Augen, das mich auf neue Ideen bringt

Wie gestaltet sich dein kreativer Prozess?

Ich verbringe erstmal Zeit mit nachdenken und bastle mir im Kopf ein Bild zusammen, bis es mir gefällt und zeichne das dann. Großartig Skizzen mache ich davor selten.

künstlerischer Werdegang

Ausstellung im Hugendubel Würzburg – Fachabitur in Gestaltung – Studium Kommunikationsdesign
Würzburg.

Wie kam ich zur Kunst?

Ich habe schon immer gern gezeichnet, aber ab der 7. Klasse habe ich mich mit dem Ganzen
intensiver befasst und nicht mehr aufgehört. Meine heutigen Zeichenstile sind, denke ich, das

Ergebnis aus viel Herumprobieren, dem Lernen aus Vergangenem und viel viel Nachdenken und in
Frage stellen.

Buntstift & Fineliner auf Papier

Instagram: dersimonmitdemstift

Würzburg